Beratung

Wann ist eine Sprechstunde sinnvoll?

Eine Beratung ist sinnvoll, wenn Sie das Gefühl haben, Sie sind nur noch gestresst, angespannt und mit Ihrer Reaktion in herausfordernden Situationen absolut unzufrieden. Sie haben bereits alles ausprobiert und finden sich in der gleichen belastenden Situation immer wieder. Wenn Sie sich sich einen respektvollen und friedlichen Umgang miteinander wünschen, und dass Ihre Handlung in jeder Situation aus der Sicht der Beziehung und nicht aus dem Modus der Erziehung erfolgen soll, dann rufen Sie mich an!

Wie läuft eine Sprechstunde ab?

Am Anfang steht ein Telefonat: Wir sprechen darüber, was Sie beschäftigt und Sie bekommen einen ersten Eindruck von mir. Dann vereinbaren wir einen Termin – entweder bei mir oder ich komme auch gerne zu Ihnen. Mit manchen Müttern spreche ich auch während eines Spaziergangs.

Unsere erste Sprechstunde sollte persönlich stattfinden, später ist auch ein Skype-Gespräch eine gute Option. Wir reden in Ruhe über Ihr Wunschthema und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Besuch bei mir auch Ihr Kind mitbringen. Je nachdem, um was es sich für ein Thema handelt, kann ich Ihnen dann noch leichter helfen.

Was bringt mir eine Sprechstunde?

In 99,9 Prozent aller Fälle ging es den Müttern nach unserem Gespräch besser. Gemeinsam finden wir eine praktische Lösung für Ihr Thema. Oft gibt es einen tieferliegenden Grund dafür und wenn Sie möchten, können wir uns auch damit beschäftigen. Mein Ziel ist es, mögliche Hindernisse aus dem Weg zu räumen und Ihnen einen entspannten Erziehungsalltag zu ermöglichen.

Was kostet eine Sprechstunde?

Eine Sprechstunde dauert bei mir erfahrungsgemäß zwischen 30 und 45 Minuten, weil ich mir genügend Zeit nehmen möchte für Ihr Thema. Dafür berechne ich Ihnen pauschal 55 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer; selbstverständlich erhalten Sie von mir eine Rechnung.

Haben Sie noch Fragen? Oder sind Sie schon überzeugt? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Sie!

Einfach anrufen