Freude am Fehler

Kopf aufsttzen, Kind sitzend am Tisch

Wir alle machen Fehler – immer wieder. Und Kinder natürlich auch. Fehler sind absolut notwendig für ihre Entwicklung, denn sie lernen durch die Reaktionen ihrer Umwelt. Wie Verhalten wir uns also optimal beim „Fehlverhalten“ des Kindes? Pauschale Kritik ist, auch wenn sie uns manchmal auf der Zunge liegt, unangebracht. Formulierungen wie „Hast Du schon wieder …“ oder „Ich hab es Dir doch schon hundert Mal gesagt …“ helfen den Kindern nicht, sondern sie hemmen ihre natürliche Neugier und verhindern damit das Ausprobieren neuer Verhaltensweisen.
Weiterlesen →

Großzügige Großeltern?

Elternsprechstunde ++ Geschenke

Kennt ihr das auch? Der Tag der Tage steht an, alle sind schon total aus dem Häuschen und fieberhaft auf der Suche nach Geschenken. Besonders Großeltern rennen dann durch die Innenstädte und Einkaufszentren, um mit einer Wagenladung zurückzukommen.
Weiterlesen →

Babyphone, Spieluhr und MP3-Player in Einem

Elternsprechstunde ++ snu:mee

Es sieht aus wie ein UFO und es wächst mit den Bedürfnissen der Kinder: Für die Kleinsten ist es ein Babyphone, für die Jüngsten eine Spieluhr und für die Älteren ein MP3-Player.
Weiterlesen →

My Daddy …

Eine wirklich rührende Werbung, die zum Nachdenken anregt.

Mein Kind schläft mittags nicht mehr

Elternsprechstunde ++ Mittagsschlaf

Unruhige Nächte, anstrengende Tage – kein Wunder, dass manche Mutter mich mit einem ziemlich verzweifelten Gesichtsausdruck anspricht: „Mein Kind schläft mittags nicht mehr, was soll ich nur tun?“. Die lieb gewonnen Mittagspause ist ein wichtiges Refugium, in dem Mütter sich erholen, regenerieren oder manchmal einfach ein paar Dinge erledigen, zu denen sie tagsüber sonst nicht kommen. Natürlich sollten sie diesen Freiraum verteidigen, aber der Reihe nach.
Weiterlesen →

Children see. Children do.

Kinder ahmen nach, was sie bei uns beobachten: Ein sehr treffender Spot der australischen National Association for Prevention of Child Abuse and Neglect (NAPCAN). Dieser Film sollte uns bewusst machen, welche Vorbildfunktion wir im Leben der Kinder einnehmen.

Mal zu kalt, mal zu warm

Elternsprechstunde ++ Baby im Winter

Der Winter steht vor der Tür, es wird von Tag zu Tag kälter, also ist es logisch, dass Kinder beim Spaziergang ordentlich warm eingepackt werden. Und kaum ist man eine Weile gemeinsam unterwegs, fängt das Kleine an zu weinen und lässt die Eltern rätseln: Hat es Hunger? Tut ihm etwas weh? Oder hat heute keine Lust auf den Spielplatz zu gehen? Manchmal liegt der Grund aber ganz woanders.
Weiterlesen →

Herzlich Willkommen

Natalie Schmidt

Es ist vollbracht: Endlich ist meine neue Seite online und ich freue mich, dass Sie hier vorbeischauen. Künftig werde ich in meinem Blog aus meiner Praxis und zu aktuellen Themen schreiben. Täglich erlebe ich mit Kindern (und Eltern) spannende Situationen, die ich gerne teilen möchte und freue mich schon auf die eine oder andere Diskussion.

Und bis dahin wäre es klasse, wenn Ihr meine Facebook-Seite liked!